N26 Dispozinsen

N26 wurde im Jahr 2013 mit dem Ziel gegründet, das Retail Banking komplett neu für das heutige moderne und mobile Leben zu gestalten. Bereits zwei Jahre später sprachen mehr als 3,5 Millionen Kunden in 26 Ländern für den Erfolg dieser digitalen Bank. 2018 nach einer erfolgreichen großen Finanzierungsrunde hat N26 mehr als 1.300 Mitarbeiter mit Büros in Berlin, New York und São Paulo und TechHubs in Wien und Barcelona. 2019 folgt der Markteintritt in den USA.

Was Kunden über N26 sagen "Es ist besonders einfach das Geld zu überweisen und in der App Überblick zu haben. So kann ich alles sofort erledigen, ohne dass Dinge auf meiner to-do Liste landen." Stephanie

Logo Bank Dispozinsen Geduldete
Überziehung
Girokonto
N26 Logo N26 8,9 % 8,9 %
N26 Logo N26 8,9 % 8,9 %

Aktueller Dispozins der N26 liegt bei 8,9 Prozent. Für die geduldete Überziehung werden 8,9 Zinsen fällig. Vergleichen Sie jetzt Dispozinsen anderer Banken in Deutschland.

* Dispozinsen:

Zinsen für den von der Bank erlaubten Dispositionskredit - wenn Sie Ihr Konto überziehen.

** Geduldete Überziehung

Zinsen für geduldete, d.h. nicht vorher genehmigte und über den Rahmen des Dispositionskredites oder Guthabens liegende Kontoüberziehung. Diese Schulden sollten so schnell wie möglich ausgeglichen werden, da die Banken erstens sehr hohe Zinsen verlangen und zweitens diese Überziehung gar nicht erlaubt haben.