Dispozinsen

Die so genannten Dispozinsen werden bei dem Dispositionskredit einer Bank fällig. Dieser Kredit wird nur mit der Zustimmung der Bank gewährt und hat eine zuvor ausgemachte maximale Höhe. Das passiert wenn Sie Ihr Konto "überziehen". Nutzen Sie den Dispo nur für kurze Zeit, auf die Dauer ist es einfach zu teuer. Die Banken in Deutschland verlangen die Dispozinsen bei ihren Girokonten in unterschiedlicher Höhe.


Niedrigste Dispozinsen

Drei Online Banken mit niedrigsten Dispozinsen:

Logo Banken Dispozinsen* Girokonto
1822direkt Logo 1822direkt 6,17 %
comdirect Logo comdirect 6,5 %
o2 Banking Logo o2 Banking 6,5 %

Die niedrigsten Dispozinsen in unserem Vergleich in Höhe von 6,17 % bietet zur Zeit das Girokonto "Girokonto Premium " der Bank "1822direkt".


Höchste Dispozinsen

Drei Online Banken mit höchsten Dispozinsen:

Logo Banken Dispozinsen* Girokonto
TARGOBANK Logo TARGOBANK 12,43 % Komfort-Konto
norisbank Logo norisbank 10,85 % Top-Girokonto
Postbank Logo Postbank 10,55 % Fohlen-Konto

Die höchsten Dispozinsen in unserem Vergleich werden leider von der Bank "TARGOBANK" bei dem Girokonto "Komfort-Konto" verlangt. Sie sind ganze 12,43 % hoch.


Geduldete Überziehungszinsen

Wird ohne einer Zustimmung der Bank das Girokonto vom Kunden überzogen, werden Zinsen für die geduldete Überziehung fällig. Diese Zinsen sind üblicherweise deutlich höher als Dispozinsen. Das Konto sollte in diesem Fall schnellstmöglich wieder ausgeglichen werden.

Drei Online Banken mit niedrigsten Überziehungszinsen:

Banken geduldete
Überziehungszinsen**
Girokonto
DKB Logo
DKB
6,65 %
ING Logo
ING
6,99 %
1822MOBILE Logo
1822MOBILE
7,17 %

Die niedrigsten geduldeten Überziehungszinsen werden derzeit von der Bank "DKB" bei dem Girokonto "DKB-Cash" erhoben. Sie entsprechen 6,65 Prozent.

Drei Online Banken mit Höchsten geduldeten Überziehungszinsen:

Banken geduldete
Überziehungszinsen**
Girokonto
TARGOBANK Logo
TARGOBANK
15,43 % Komfort-Konto
Postbank Logo
Postbank
14,95 % Fohlen-Konto
Postbank Logo
Postbank
14,95 % Giro direkt

Die höchsten geduldeten Überziehungszinsen von 15,43 % werden derzeit von der Bank "TARGOBANK" bei dem Girokonto "Komfort-Konto" verlangt.


Vergleichen Sie selbst die Höhe Dispozinsen aller Banken:

Dispozinsen Ist am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig? Wenn Ihnen dieser Spruch nicht nur aus den Erzählungen bekannt ist, dann kennen Sie wahrscheinlich das rote Minus-Zeichen bei Ihrem Kontoauszug. Unterschätzen Sie auf keinen Fall die Höhe der anfallenden Dispozinsen. Insbesondere wenn Sie regelmässig, Monat für Monat das Konto überziehen. Denn die Banken schlagen hohe Zinsen auf den überzogene Betrag. Vergleichen Sie hier die Dispozinsen der Banken und wechseln Sie, um unnötige Kosten zu vermeiden.

* Dispozinsen:

Zinsen für den von der Bank erlaubten Dispositionskredit - wenn Sie Ihr Konto überziehen.

** Geduldete Überziehung

Zinsen für geduldete, d.h. nicht vorher genehmigte und über den Rahmen des Dispositionskredites oder Guthabens liegende Kontoüberziehung. Diese Schulden sollten so schnell wie möglich ausgeglichen werden, da die Banken erstens sehr hohe Zinsen verlangen und zweitens diese Überziehung gar nicht erlaubt haben.